Schuwo 2011

Weltreise der Jugend des Musikverein Ebersweier

Die Bilder der Schulungswoche finden Sie >Hier<

In 10 Tagen reiste die Jugend des Musikverein Ebersweier einmal um die ganze Welt, denn das Motto der Schulungswoche 2011 war „Weltreise“. Von Freitag, 12.08. bis Sonntag, 21.08. war der Ibichhof in Simonswald bei Freiburg für das Jugendorchester gemietet und ca. 50 Junge und Junggebliebene verbrachten gemeinsam eine tolle und abwechslungsreiche Zeit. In dieser Woche wurde viel gelernt, denn neben 16 Stunden Theorieunterricht in Rhythmus und Gehörbildung und einem Workshop wurden 11 Register- und Ensembleproben sowie 15 Proben des Jugendorchesters abgehalten. Die Schulungswoche ist somit der bedeutendste Bestandteil der Jugendausbildung im Musikverein Ebersweier.

Aber auch der Spaß kam bei dieser Weltreise nicht zu kurz. So waren die Nachmittagsaktionen von Olympiade, Musik-Ralley, Erlebniswanderung, Tassenbemalen und Schwimmbad eine willkommene Abwechslung bei tollem Wetter. Abends standen Karaoke, Kino, Spieleabend oder Disco auf dem Programm, wobei das Lagerfeuer mit Grillen und Stockbrot natürlich auch nicht fehlen durfte. Die Schulungswoche hat neben dem musikalischen Lerneffekt auch kameradschaftlich eine sehr hohe Bedeutung, denn über eine Woche gemeinsam auf einer Hütte zu verbringen schweißt zusammen und lässt viele neue Freundschaften entstehen. Somit war die Schulungswoche 2011 eine tolle und erfolgreiche Weltreise bei genialer Stimmung und vielen motivierten Teilnehmern, die sich sicherlich bereits auf die Sommerferien 2012 freuen wenn es wieder heißt: It’s SchuWo-Time!

Mit über 50 Teilnehmern auf großer Weltreise: Die Jugend des Musikverein Ebersweier

Schulungswoche

Bald beginnen die Sommerferien: Über 40 Jungmusiker und Betreuer freuen sich schon jetzt auf eine Woche Musik und jede Menge Freizeitaktivitäten im Schwarzwald!

Besuch und Unterhaltungskonzert im Europapark

Am Dreikönigstag besuchte die Jugendkapelle den Europapark in Rust. Abends wurde den Besuchern noch ein Konzert dargeboten. Viele Besucher verweilten einige Zeit und spendeten reichhaltig Applaus.

SchuWo 2012

 

Die dies jährige Schulungswoche war ein Märchen, denn die Stimmung passte sich perfekt zu unserm Thema Märchen an. Die bis zu 50 MusikerInnen erlebten 10 musikalische Tage verzaubert einem SchuWo-Märchen. Neben dem allgemeinen SchuWo Programm gab es eine Märchenstunde - täglich, Märchenparcour, "Schloss-Besichtigung" bei Nacht, Taleraktion (Belohnug, Strafe & Währung), Gold und Silber polieren, Hänsel und Gretel Erlebniswanderung - ausgesetzt im Wald, Prinzessin- und Ritterdisco kam der Spaß und die Gemeinschaft nicht zu kurz. So verging eine harmonische SchuWo, bei der das zeichnerische Talent eines Musikers, perfekt für ein SchuWo-Gemälde integriert wurde, wie oben zu sehen.