Vieles neu und manches anders!

Das Musik-Café war dieses Jahr etwas anders, denn nicht Natalie Kuderer, sondern Bernhard Hofmann dirigierte das Jugendorchester. Dieser übernimmt die Jugendkapelle, damit sich Natalie Kuderer eine kleine und verdiente Auszeit nehmen kann. Wie sich Bernhard beweist haben viele begeisterte Zuschauer am Totensonntag, in der Halle am Durbach hören können. Im Rahmen des Musik-Cafés erhielten sechs Jungmusiker ihre Urkunden für das bestandene bronzene Abzeichen. Des weiteren stellte sich der neue Jugendleiter Frank Sutter vor. Natürlich sind auch viel Bilder entstanden, welche in der Fotogalerie zusehen sind.

Probetag für das Musik-Café

Die Jugendkapelle übte am 9.November für ihr kommendes Konzert!

Das Musik-Café 2013 steht kurz bevor, weshalb die Jugendkapelle an ihrem Probetag zusammen intensiv probten. Für Spaß und Gemeinschaft wurde auch gesorgt. Während den Proben und danach beim Pizza essen, Film schauen mit Popkorn, Übernachtung im Probelokal bis der Probetag am Sonntag morgen mit einem Frühstück endete. Nun erwarten wir, nach noch einigen Proben viele Zuhörer beim Musik-Café am 24. November 2013, damit wir zeigen können, was wir geprobt haben.

Schulungswoche

Auch in diesem Jahr war die Jugend des Musikvereins für eine Woche zur Weiterbildung auf einer einsamen Hütte im Schwarzwald.

Eine Zusammenfassung findet sich in der >Schuwo Zeitung< (8MB)

Jugend im Europapark

Am 21. April präsentierte sich die Jugendkapelle mit einem einstündigen Auftritt im Europapark. Davor und danach wurden natürlich die diversen Fahrgeschäfte des Parks ausgiebig benutzt.

Bilder dazu gibt es >hier<

Seite 2 von 8